Schützen Sie sich vor Phishing

«Phishing» wird das betrügerische Vorgehen genannt, durch das Kriminelle an sensible Daten wie etwa Ihre Bankinformationen, Kreditkartennummern, Kontoangaben oder Passwörter gelangen möchten.

Die Bezeichnung «Phishing» ist eine Zusammensetzung der englischen Wörter «Password», «Harvesting» und «Fishing». Dabei geht es um das Ergattern von vertraulichen Informationen wie Kontoangaben, Zugangsdaten für das Internet-Banking, Kreditkartennummern etc. Mit diesen Angaben ist es Kriminellen möglich, Geld von Ihrem Konto abzuheben, Einkäufe oder Online-Käufe zu tätigen.

Vorgehen Phishing

Die Betrüger im Internet gehen sehr geschickt vor. Sie täuschen Websites bekannter Unternehmen vor. Die Ähnlichkeit zum Original ist dabei frappant.

Oft, aber nicht immer. wird in einem scheinbar vertrauenswürdigen E-Mail dazu aufgefordert, Angaben wie Benutzernamen und Passwort bekannt zu geben oder zu bestätigen.


Ein paar einfache Schutzmassnahmen


E-Mail
Unternehmen fragen nie per E-Mail nach Passwörtern, Kreditkartennummern oder anderen vertraulichen Informationen. Ignorieren Sie E-Mails mit derartigen Anfragen – auch wenn sie vermeintlich von bekannten Firmen bzw. Unternehmen, mit denen Sie in Verbindung stehen, stammen. Sunrise fragt ebenso wenig auf diese Art nach Ihren persönlichen Kontoangaben!

E-Mails sowie E-Mail-Adressen lassen sich leider schnell und leicht fälschen.

Websites
Bevor Sie auf einer Seite sensible Daten eingeben, überprüfen Sie die Internetadresse im Adressfeld (z. B. http://www.sunrise.ch) oben im Browser. Klicken Sie nie auf Links in verdächtigen E-Mails. Geben Sie die URL besser manuell ein.

Links bzw. ausgeschriebene Internetadressen als Link können schnell falsche Sicherheit signalisieren. Dahinter kann eine vollkommen andere Website verlinkt sein, die für Phishing-Zwecke eingerichtet wurde.

Verschlüsselung
Vergewissern Sie sich immer, dass Sie vertrauliche Informationen im Internet nur angeben, wenn die Daten verschlüsselt übermittelt werden. In der Regel wird bei einer verschlüsselten Internetverbindung ein Schlüsselsymbol in der Statusleiste unten im Browserfenster angezeigt. Klicken Sie darauf, erscheint das Sicherheitszertifikat.

Überprüfung
Überprüfen Sie Ihre Kreditkartenabrechnung sowie Ihre Bank- bzw. Postkontoauszüge. Falls Unstimmigkeiten auftreten, wenden Sie sich umgehend an das Finanzinstitut.


Weitere Infos:

Fenster schliessen
Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Ihre Anfrage wird verarbeitet.
Sie surfen mit dem Internet Explorer 6 oder älter.
Um das bestmögliche Erlebnis auf der Sunrise Webseite gewährleisten zu können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden unterstützten Browser:
Aktualisieren Sie Ihren Browser, um alle Inhalte korrekt angezeigt zu bekommen.
Microsoft Internet Explorer 7 oder neuer (PC)
Firefox 2 oder neuer (Mac/PC)
Diese Meldung ausblenden.
Deutsch
Français
Italiano
Sicherheitsstufe: ungenügend
Sicherheitsstufe: 
Sicherheitsstufe: gering
Sicherheitsstufe: gut
Sicherheitsstufe: hervorragend
Ein technischer Fehler verhindert den Aufruf der Seite. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Monat
Jahr
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Bitte wählen Sie Ihre Kreditkartenart.
Bitte geben Sie den Inhaber der Kreditkarte an.
Bitte geben Sie eine gültige Kreditkartennummer an.
Bitte geben Sie den CVC-Code hrer Kreditkarte an.
Bitte geben Sie die Gültigkeitsdauer Ihrer Kreditkarte an.
Anzahl zur Verfügung stehender Zeichen:
Die gewählte Sparoption ist mit einer von Ihnen derzeit genutzen Sparoption nicht kombinierbar. Bitte überprüfen Sie Ihre Auswahl.